Galgo-Traum-Galgo

* Update 09.01.2010

Finley

 

 

 

Eigentlich sollte der zweite Hund auch ein Galgo oder Greyhound werden, aber 1. kommt es anders und 2. als man denkt, denn dann kam ich.

Ich war im Februar/März 2005 wegen Krankenhausaufenthalts meines Frauchens für 6 Wochen bei Bine, ihrem Lebensgefährten, Pina und den zwei Samtpfoten zur Pflege. Dann bin ich wieder in mein Zuhause gezogen, wo noch eine 11jährige Bobtaildame lebt. Pina hat wohl sehr getrauert und fürchterlich mäkelig gefressen - ihr fehlte der Sparringspartner und sie war sehr unglücklich darüber. Bei mir war es ähnlich, denn die noch im Haus lebende Bobtaildame (eine echte Zicke) hat mich, wenn ich mit ihr spielen wollte, immer angeknurrt und weggeschnappt.

Tja, und wie es dann manchmal so im Leben ist, erfordern besondere Umstände halt besondere Maßnahmen. Somit ist man zum Wohle von Pina und mir übereingekommen, daß ich zu Pina ziehe. Am 5. Mai 2005 wurde dann aus Zwei Eins. Ich bin der beste Freund von Pina, sorge im Sommer für Schatten und im Winter für Wärme.

Ich bin am 13. April 1998 geboren, ein waschechter Bobtail, kastriert und  mit Allem und Jedem verträglich.

 

Unser Bärchen hat sich still und heimlich zur Regenbogenbrücke aufgemacht, er ist eingeschlafen und einfach nicht wieder aufgewacht. Wir sind sehr traurig und vermissen ihn.

 

Im Gedenken an unser Bärchen, geboren am 13. April 1998, eingeschlafen am 19. Dezember 2006.